Der Globus wird schwerer und schwerer – aber nicht wegen des Kometenregens aus dem Weltall, sondern dem ständig steigenden Übergewicht der Weltbevölkerung. Dabei sind die Deutschen und Österreicher noch nicht einmal an der Spitze dieser rollenden Bewegung. Die Top-Position unter den Staaten mit übergewichtiger Bevölkerung nehmen die USA ein. Überdimensionierten Mahlzeiten haben bei gut 35 % der erwachsenen US-Amerikaner zu Übergewicht geführt, wobei schon 31 % die Grenze zur Fettsucht mit einem BMI von mehr als 35 überschritten haben.

Ein Ende der Entwicklung traut sich kein Experte vorherzusagen, hat doch selbst der durchschnittliche Soldat der US-Army in den vergangenen vierzig Jahren um zehn Kilogramm an Gewicht zugelegt. Aber der Blick über den Atlantik soll uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch Europa an einer Fettsucht-Epidemie zu leiden beginnt: 75 Prozent der deutschen Männer und über 50 Prozent der deutschen Frauen sollten abnehmen und Gewicht verlieren. Innerhalb Europas sind die meisten Dicken in Großbritannien und Malta zu finden, aber die zur Fettsucht führenden Ess-Sünden wie falsche Ernährung oder mangelnde Bewegung und falsche Vorbilder gibt es überall. Gerade das Vorbild innerhalb der Familie oder von Freunden verführt schon Schulkinder und Teenager zu ungesunden Essverhalten und immer wieder begonnen Diäten, deren Nutzen wegen des allseits bekannten Jojo-Effektes natürlich gering ist. Werden die übergewichtigen Kinder erst erwachsen, ist das den Körper so belastende Verhalten in Fleisch und Blut übergegangen und wird oft erst beim Auftreten von medizinischen Problemen oder auf Anweisung eines Arztes mühsam geändert.

Sich beim Essen für ein paar Wochen einzuschränken bringt im Regelfall nicht viel. Schon der Ursprung des Wortes Diät enthält die Hinweise, welche Einstellung die richtige ist: Eine nachhaltige Veränderung der Lebensweise von der Ernährung über das Freizeitverhalten bis hin zum Umgang mit Versuchungen führt zum Erfolg beim Abnehmen.

Aus eigener Erfahrung sehr zu empfehlen (bei einer Diät), sind die LR Diät FiguActiv-Diätprodukte (siehe: LR Online) von www.lr24-shop.de.

Die Figu activ Diätprodukte zeichnen sich durch zahlreiche Eigenschaften aus:
  • - beinhalten viel Eiweiß (40 %) - beugt der Muskelabnahme vor
  • - Hergestellt aus pflanzlichem und tierischem Eiweiß (hohe biologische Wertigkeit)
  • - ohne Zuckerzusatz
  • - ohne Konservierungsstoffe
  • - ohne künstliche Farbstoffe
  • - glutenfrei
  • - lactosearm
  • - Reduktion des Hungergefühls durch einen hohen Balaststoffanteil
Weitere Informationen zur richtigen Ernährung finden Sie auf den folgenden Seiten:
VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)